Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit der Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) abgeschlossen haben. Eine Auftragserteilung setzt voraus, dass Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben.

Zustandekommen der Vereinbarung

Ein Vertrag kommt erst nach Annahme der Bestellung durch die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) zustande. Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) hat das Recht, Aufträge zu verweigern, oder bestimmte Bedingungen mit der Lieferung zu verknüpfen, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Wird eine Bestellung nicht angenommen, teilt dies die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) nach Eingang der Bestellung mit. Spätestens zum Zeitpunkt der Lieferung wird die Vereinbarung schriftlich bestätigt.

Preise

Die aufgeführten Preise für die angebotenen Artikel sind in Euro, inkl. MwSt. und exkl. Versandkosten. Für ausländische Betriebe gilt ein 0%iger Umsatzsteuer-Tarif.

Zahlungsweise

Zahlung findet grundsätzlich vor Lieferung statt. Für alle Bestellungen gelten die auf der Website angegebenen Zahlungsmöglichkeiten.

Lieferung/Versandtermin/Lieferzeit

Nach Erhalt Ihrer Bestellung, wird die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) versuchen, so schnell wie möglich die Lieferung zu erfüllen. In der Regel werden Bestellungen innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach der Bestellung ab unserem Lager in Wien versendet. Sollten Sie Ihre Ware zu einem bestimmten Termin benötigen, nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt mit uns auf. Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) haftet NICHT für eventuelle Folgekosten einer verspäteten Lieferung. Für alle im Webshop von der Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) angebotenen Artikel und Dienste gilt, solange der Vorrat reicht. Sollte der von Ihnen bestellte Artikel nicht mehr lieferbar sein, dann werden wir Sie diesbezüglich schnellstens informieren. Der Kunde ist gehalten, bei Lieferung sofort zu überprüfen, ob die Artikel der Vereinbarung entsprechen. Falls der Kunde seine Bestellung nicht persönlich im Empfang nehmen kann (z.B. Lieferung im Hafen), bleibt der Kunde trotzdem selbst verantwortlich für die ordnungsgemäße Annahme und Lagerung der Ware.
Sollte die Ware nicht einwandfrei sein, sollten die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 48 Stunden nach Lieferung, schriftlich und detailliert informiert werden. Bitte schicken Sie eine entsprechende E-Mail mit Ihrer Auftragsnummer, Anzahl der Produkte und der Artikelnummer des betreffenden Produkts an info@zweikapitaene.de. In der Anlage fügen Sie ggf. eine Abbildung bei, auf der der Mangel deutlich ersichtlich ist. Wurde nachgewiesen, dass die Produkte nicht der Vereinbarung entsprechen, kann die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) entscheiden, entweder die betreffenden Produkte nach Rücksendung durch neue Produkte zu ersetzen oder den Rechnungswert zurückzuerstatten. Sollten die Artikel bei Rückgabe Nutzungsspuren oder Beschädigungen aufweisen, behält die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) sich das Recht vor, Schadensersatz zu fordern.

Nichtzahlung und Verzug

Sind Sie mit der Zahlung im Verzug, ist die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) berechtigt, die Bestellung nicht weiter zu bearbeiten.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, als privater EU-Endkunde, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Ware (oder die letzte Ware im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken) in Besitz genommen haben oder ab dem Tag des Vertragsschlusses, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an:

Die zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt)
Nienborger Str. 4
48599 Gronau, Deutschland

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden und Sie die Waren über unser Online-Rücksendezentrum innerhalb der unten definierten Frist zurückgesendet haben.
Für zusätzliche Informationen hinsichtlich der Reichweite, des Inhalts und Erläuterungen zur Ausübung wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen für die erworbene Waren, die wir von Ihnen erhalten haben, inklusive die Kosten für die Lieferung. Diese Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens, vorbehaltlich der unten genannten Situationen, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für die Rückzahlung berechnen wir Ihnen in keinem Fall Entgelte. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns auf folgende Adresse: Die zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt), Nienborger Str. 4, 48599 Gronau, Deutschland zurücksenden.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, oder wenn zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt gegen Kostenerstattung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen:
·  zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
·  zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
·  zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
·  zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Liefervorbehalt

Bei Missverständnissen, verzerrten Nachrichten, Verzögerungen oder unsachgemäßem Erhalt von Bestellungen und Informationen infolge Internetnutzung oder sonstiger Kommunikationsmittel zwischen Ihnen und der Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt), oder zwischen der Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) und Dritten, insofern es sich um die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und der Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) handelt, haftet die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) nicht, sofern hier nicht von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens der Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) die Rede sein kann. Unbeschadet seiner sonstigen Rechte, hat die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) das Recht, im Falle höherer Gewalt, nach eigenem Ermessen, die Ausführung Ihrer Bestellung, bzw. den Vertrag ohne gerichtliche Intervention aussetzen, oder zu entbinden und dies Ihnen lediglich schriftlich mitzuteilen, ohne dass die Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) zu Schadensersatz gehalten ist, es sei denn, man könne dieses Vorgehen nach billigem Ermessen nicht als akzeptabel bezeichnen. Unter höherer Gewalt wird verstanden, jegliche Art von Mängeln und Unzulänglichkeiten, welche nicht der Die Zwei Kapitäne UG (haftungsbeschränkt) angelastet werden können, da sie weder auf schuldhaftem Verhalten beruhen, noch Kraft des Gesetzes, noch nach billigem Ermessen ihr angelastet werden können.

Export of the goods - Ausfuhr der Ware

The goods are ever shipped CPT (Carriage Paid To) or CIP if insured (Carriage and Insurance Paid To) the delivery address of the Client. The goods exported to non-EU Countries, where Customs procedures are involved, are to be considered as delivered after inbound and scanning in the local Customs. We are not responsible for Customs procedures, rules and fees. The client has to take care about these tasks. The goods refused to be cleared from the Customs or refused from the Client cannot in any cases get refunded. The Client will be debited for any additional costs consequent the refuse to clear the goods. Loses or damages will be refunded only for the insured value of the shipping.

Die Ware wird immer CPT (Carriage Paid To) oder CIP versandt, wenn sie versichert ist (Carriage and Insurance Paid To) an die Lieferadresse des Kunden. Die in Nicht-EU-Länder exportierten Waren, an denen Zollverfahren beteiligt sind, gelten nach dem Eingang und dem Scannen im lokalen Zoll als geliefert. Wir sind nicht verantwortlich für Zollverfahren, Regeln und Gebühren. Der Kunde hat sich um diese Aufgaben zu kümmern. Die Ware, die sich weigert, vom Zoll abgefertigt zu werden oder vom Kunden abgelehnt zu werden, kann in keinem Fall zurückerstattet werden. Mehrkosten, die sich aus der Verweigerung der Freigabe der Ware ergeben, werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Verluste oder Schäden werden nur für den Versicherungswert der Sendung erstattet.

The goods delivered towards parcels shops near the borders of the EU (especially near the border between EU and CH) are intended as finally delivered to EU, and therefore charged with VAT. The clients who export these goods, after the delivery was performed and signed by the authorized receiver in the shop, are not automatically entitled to request a VAT refund. A VAT refund can be considered (but not automatically approved) only if the client can supply, beside the stamp of the EU customs, apposed on the original of our invoice, also the proof of the payment of the VAT in the destination Country for the same item. The procedure of the VAT refund has a non refundable cost of 25,- Euro and is subject to the approval of the German Tax Office.

Die Waren, die an Paketläden in der Nähe der EU-Grenzen (insbesondere an der Grenze zwischen der EU und der Schweiz) geliefert werden, sind als endgültige Lieferungen in die EU bestimmt und daher mit der Mehrwertsteuer belastet. Die Kunden, die diese Waren exportieren, nachdem die Lieferung durchgeführt und vom autorisierten Empfänger im Geschäft unterzeichnet wurde, sind nicht automatisch berechtigt, eine Rückerstattung der Mehrwertsteuer zu verlangen. Eine Mehrwertsteuerrückerstattung kann nur dann in Betracht gezogen (aber nicht automatisch genehmigt) werden, wenn der Kunde neben dem Stempel des EU-Zolls, der auf dem Original unserer Rechnung angegeben ist, auch den Nachweis über die Zahlung der Mehrwertsteuer im Bestimmungsland für den gleichen Artikel liefern kann. Das Verfahren der Mehrwertsteuerrückerstattung hat einen nicht erstattungsfähigen Betrag von 25,- Euro und steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Finanzamt.

Versicherung

Alle in die EU versendete Ware (außer Griechenland, Zypern und Malta) sind durch eine Standardversicherung von 500 Euro abgedeckt. Die in alle anderen Länder versendeten Waren sind standardmäßig mit 100 Euro versichert. Wenn eine weitere Versicherungsschutz erforderlich ist, liegt dies im Ermessen und auf Kosten des Käufers. Bei Bedarf helfen wir Ihnen, weitere Versicherungen abzuschließen.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Auf alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Bestellungen, Vereinbarungen und Bedingungen gilt, als Teil der Bedingungen, nur das deutsche Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 48599 Gronau.
———————-
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.